Design Sprint – in 5 Tagen zu Innovationen

Seit einiger Zeit setze ich bei der Entwicklung neuer digitaler Produkte, bei Ralaunches und anderen Fragestellungen Design Sprints ein. Die von Google entwickelte Methode beruht auf einen Design Thinking-Ansatz, ist aber sehr schlank und fokussiert.

Was ich besonders gut finde, ist das sehr strukturiert an einer Fragestellung gearbeitet wird. Dadurch kommt es schnell zu konkreten Lösungen. Das Vorgehen bringt viel bessere Ergebnisse als „Kreativitätstechniken“, bei denen viele, meist aber unbrauchbare Ideen raus kommen. Ich selbst war erstaunt zu welch guten Lösungen Gruppen im Design Sprint kommen.

Mit dieser Methode können in fünf Tagen komplexe Fragestellungen gelöst, neue Ideen validiert und damit Innovationen möglichst schnell vorangetrieben werden. Design Sprints eigen sich sowohl für Produkt- und Serviceneuentwicklungen als auch für Produktoptimierungen oder Marketingmaßnahmen. Besonders geeignet sind Design Sprints für die Entwicklung digitaler Angebote. Durch das standardisierte Vorgehen können Design Sprints sehr einfach eingesetzt werden.

In einem Webinar in Kooperation mit dem Buchreport stelle ich die Methode vor. Sie lernen das klassische Vorgehen eines Design Sprints kennen und bekommen Empfehlungen, wie Sie den Design Sprint einfach an die Anforderungen von Verlagen und Medienhäusern anpassen und für Ihre Fragestellungen selbst nutzen können. Dabei steht nicht die Theorie, sondern die praktische Umsetzbarkeit im Mittelpunkt des Webinars.

Inhalt

  • Der Kunde im Fokus: Warum Design Sprints schnell zu sehr guten Ergebnissen führen
  • Die optimale Vorbereitung: Was Sie im Vorfeld tun müssen, damit der Design Sprint gelingt
  • Von Montag bis Freitag: Wie ein Design Sprint Tag für Tag verläuft
  • Design Sprints in Verlagen und Fachmedienhäusern: wie ein optimaler Sprint für Ihre speziellen Anforderungen aussieht
  • Der 2 Tages Sprint: wie Sie Design Sprints verkürzen und damit noch effektiver für Ihre Fragestellungen nutzen können.

Das Live-Webinar findet am Mittwoch, den 10. April 2019 um 12:00 statt. Hier geht es zur Anmeldung