Projektmanagement digitaler Medien – 13./14. 9. 2018

Ob in Medienunternehmen, Corporate-Media-Abteilungen oder Agenturen – die Planung und Umsetzung digitaler Angebote lässt sich mit den gewohnten Techniken und Methoden nicht mehr bewältigen. Digitale Produktentwicklung verlangt interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Einbindung von externen Dienstleistern. Zudem müssen neue Projekte unter kurzfristiger Einbeziehung der Marktentwicklungen geplant und technische Anforderungen schon bei der Konzeption berücksichtigt werden.
Um einen reibungslosen Projektablauf zu gewährleisten, ist daher ein spezifisches Projektmanagement erforderlich, das Sie dabei unterstützt, schnell auf die komplexen Anforderungen digitaler Produktentwicklung zu reagieren. Denn: Digitale Projekte müssen flexibel gemanagt werden, aber jederzeit beherrschbar bleiben.

Seminarziel

Das Seminar führt in das Projektmanagement und die Planung und Umsetzung von E-Medien ein. Die Teilnehmer lernen klassische und agile Projektmanagementmethoden sowie unterschiedliche Workflows für verschiedene Digitalprojekte kennen. Zudem werden Tools, die auf die Steuerung digitaler Medienprojekte
zugeschnitten sind, und Maßnahmen zur Qualitäts-, Risiko- und Kostenkontrolle vermitte

Themen

  • Projektmanagement von digitalen Projekten
  • Methoden des Projektmanagements: Projektdefinition und -strukturplan, Zeit- und Ressourcenplanung, Projektdokumentation, optimales Risikomanagement, Kalkulation und Kostenkontrolle, Maßnahmen der Qualitätssicherung
  • Agile Projektmanagementmethoden (Scrum, Kanban)
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern: Optimierung der Kommunikation mit den Dienstleistern,  Dienstleisterauswahl
  • digitale Projekte im Ablauf

Methoden

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit.
Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Projekterfahrungen einzubringen und spezielle Fragestellungen bis zwei Wochen vor dem Seminar einzureichen.

Zielgruppe

Produktmanager und Lektoren sowie Mitarbeiter aus Herstellung und Online-/E-Publishing-Abteilungen.

Termin

13.09.2018 – 14.09.2018

Ort

München

mehr erfahren >